Datenschutzerklärung

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzhinweise für Social Media

Informationen nach Artikeln 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 

Liebe Nutzer meiner Social-Media-Angebote,

hiermit informieren ich Sie gem. Art. 13, 14 und 21 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte. 

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortliche Stelle ist: Kim Irmgartz

  1. Welche Quellen und Daten werden genutzt?

Ich verarbeite personenbezogene Daten, die ich im Rahmen Ihrer Social-Media Nutzung von Ihnen erhalten. 

Wenn Sie auf meinen Social-Media-Kanälen aktiv werden, indem Sie zum Beispiel Nachrichten verfassen, Beiträge kommentieren oder auf sonstige Weise Ihre Meinung äußern („Gefällt mir Button“, Emoticons etc.), werden diese Aktivitäten sowie Ihr Social-Media Profil für mich sichtbar. Die jeweiligen Betreiber der Social-Media-Plattformen ermöglichen es mir, öffentliche Profildaten einzusehen (z.B. Nutzername, Profilbild, Geschlecht etc.). Welche Profildaten öffentlich zugänglich sind, können Sie über die Einstellungen Ihres Nutzerkontos bei der jeweiligen Social-Media-Plattform selbst festlegen. 

Im Rahmen der Social-Media Nutzung kann ich vom jeweiligen Social-Media-Unternehmen zudem statistische Nutzungsdaten abrufen. Dies können Informationen über Seitenaufrufe und -aktivitäten; Aufrufe einzelner Artikel, Videos, Dienste (z.B. Routenplaner) etc., Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Nutzungsquoten: Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache sowie Alter oder Gerätetyp sein. 

Darüber hinaus werden Daten nicht in unseren Server-Log-Files gespeichert, sondern bei Abruf unserer Social-Media Seiten automatisch an das jeweilige Social-Media-Unternehmen übermittelt.

Dies sind:

  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • (Vollständige) IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Übertragene Datenmenge

Derzeit biete ich folgende Social-Media-Kanäle an:

Facebook Kim Irmgartz #55 | Facebook

Instagram  BIKEBABE 🏁 | MISS NRW 2020 | (@kim_irmgartz) • Instagram-Fotos und -Videos

Youtube Kim Irmgartz #55 – YouTube

 

Gemeinsame Verantwortung: 

Das Betreiben einer Facebook-Fanpage stellt eine Verarbeitung in gemeinsamer Verantwortung gem. Art. 26 DSGVO dar. Hierfür wurde eine Vereinbarung mit Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) geschlossen. Diese Vereinbarung kann unter folgendem Link abgerufen werden: 

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Gemäß dieser Vereinbarung habe ich selbst keine Entscheidungen bzw. Einflussmöglichkeiten über die Verarbeitung der Daten durch Facebook. Die Verantwortung für die Verarbeitung der sog. „Insights-Daten“ sowie die Erfüllung der entsprechenden Pflichten aus der DSGVO wird durch Facebook übernommen.

Da Instagram Teil der Facebook-Unternehmensgruppe ist, gilt das zur Facebook-Fanpage Gesagte entsprechend.

  1. Wofür verarbeite ich Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Ich verarbeite personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):

  1. a) Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten über meine Social-Media-Kanäle ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Ich habe ein berechtigtes unternehmerisches Interesse daran, Social-Media-Plattformen zu Marketingzwecken zu nutzen. Im Einzelnen verwende ich meine Social-Media-Kanäle zu folgenden Zwecken: 

  • zur direkten Kommunikation mit Kunden sowie sonstigen Nutzern, die Interesse an meine Kanälen haben
  • zur Identifizierung von Trends, Meinungen und Stimmungen 
  • zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen
  • zur Unternehmenspräsentation 
  • zum Zwecke der Werbung 

Die in den Server-Log-Files gespeicherten Daten werden bei dem Abruf der Social-Media-Seiten an das jeweilige Social-Media-Unternehmen übermittelt. Ich weise darauf hin, dass die Social-Media- Unternehmen mittels Ihres Nutzungsverhaltens sog. Nutzungsprofile erstellen, die unter anderem z.B. für die Schaltung von Werbeanzeigen genutzt werden. In der Regel werden hierzu Cookies gesetzt. Wie oben bereits erwähnt, habe ich auf diese Verarbeitung keinen Einfluss (vgl. Ziffer 2 oben). 

  1. b) Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) und Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO)

Soweit Sie mir eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Veröffentlichung von Fan-Fotos) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, Art. 7 Abs. 3 S. 1 DSGVO. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Sofern Sie den Social-Media-Unternehmen eine Einwilligung in eine bestimmte Datenverarbeitung erteilt haben, erfolgt die Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

  1. c) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO)

Zudem unterliege ich diversen rechtlichen Verpflichtungen, das heißt gesetzlichen Anforderungen. Soweit diesbezüglich Daten verarbeitet werden, geschieht dies ausschließlich auf Grundlage dieser Vorschriften.

  1. Wer bekommt meine Daten? 

Von mir eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten (IT-Dienstleister).

Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Unternehmens ist zu beachten, dass ich ihre Daten nur weitergebe, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind. Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten z. B. sein: Öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Staatsanwaltschaft, Polizei, Aufsichtsbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung. Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie mir hre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

  1. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit gesetzlich zulässig verarbeiten und speichere ich Ihre personenbezogenen Daten insbesondere solange dies zur Erfüllung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist.

  1. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Ich weise Sie darauf hin, dass Ihre Nutzerdaten bei einem Besuch unserer Social-Media-Angebote außerhalb der EU verarbeitet werden können.

Im Übrigen findet eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) nur statt, soweit dies zur Ausführung meiner Social-Media-Angebote erforderlich bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie mir Ihre Einwilligung erteilt haben. Über Einzelheiten werde ich Sie, sofern gesetzlich vorgegeben, gesondert informieren. 

  1. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, welche Betroffenenrechte das geltende Datenschutzrecht Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt:

  • das Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • das Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
  • das Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO 
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • das Recht, unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, 
  • das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, Art. 77 DSGVO
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO 

Ich weise darauf hin, dass Sie Ihre Betroffenenrechte im Zusammenhang mit Ihrer Social-Media- Nutzung am leichtesten gegenüber dem betreffenden Social-Media-Unternehmen geltend machen können. 

Bei Facebook finden Sie weitere Informationen unter: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Bei Instagram finden Sie weitere Informationen unter: 

https://help.instagram.com/155833707900388

Bei Youtube finden Sie weitere Informationen unter: 

https://support.google.com/youtube/topic/2803240?hl=de&ref_topic=6151248

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: 

datenschutz@engelbert-strauss.de

  1. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten? 

Im Rahmen der Social-Media-Nutzung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Nutzung erforderlich sind oder zu deren Erhebung ich gesetzlich verpflichtet bin. Ohne diese Daten kann eine sinnvolle Nutzung eingeschränkt oder unmöglich sein.

  1. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Eine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO findet nicht statt. Sollte ich diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werde ich Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

  1. Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?

Ich verarbeite Ihre Daten nicht mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling). 

  1. Sonstiges

An dieser Stelle möchte ich sie über die weitere Möglichkeit zum Schutz Ihrer Rechte, Einstellungsmöglichkeiten und zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Social-Media-Unternehmen hinweisen.

  • Informationen von Facebook: 

https://www.facebook.com/about/privacy/

sowie in den „Informationen zu Seiten-Insights-Daten“:

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Opt-Out:

https://www.facebook.com/settings?tab=ads

bzw. http://www.youronlinechoices.com

  • Informationen von Instagram:

https://www.instagram.com/about/legal/terms/api/

  • Informationen von Youtube:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de